Glasversiegelung Fenster

Drauf kommt es bei der Glasversiegelung von Fenstern wirklich an!

Hausarbeiten können im Allgemeinen lästig sein, jedoch wird kaum etwas so ungerne erledigt wie das Putzen der Fenster. Neben der Tatsache, dass das äußerst anstrengend ist, kostet es auch eine Unmenge an Nerven, denn nur die wenigsten schaffen es, keine Streifen auf dem Fensterglas zu hinterlassen. Um genau diesen Problemen vorzubeugen und das Reinigen der Fenster zu erleichtern, gibt es jetzt die Glasversiegelung für Fenster. Nachfolgend erfährst Du alles Wissenswerte rund um diese heikle Hausarbeit.

Nicht nur eine Erfindung für die Autoscheiben

Was in der Autobranche schon gang und gäbe ist, findet nun auch immer mehr Einzug in die privaten Haushalte. Die Nano Glasversiegelung für Fenster. Sind die Fensterscheiben erst einmal versiegelt worden, dann kannst Du Dir in der Zukunft häufiges Putzen ersparen. Gesammelter Dreck auf den Fenstern läuft beim nächsten Regenschauer ganz einfach mit ab.

Vor der Versiegelung ordentlich säubern

Bevor Du die Glasversiegelung für Fenster auftragen kannst, musst Du Deine Fensterscheiben ordentlich und gewissenhaft reinigen. Die Nano Glasversiegelung haftet nämlich nur, wenn sämtliches Fett und sämtlicher Dreck komplett entfernt wird.

Nachdem Du die ersten Vorarbeiten erledigt hast, kannst Du die Glasversiegelung auf das Fenster auftragen bzw. aufsprühen. Achte aber auf die Außentemperatur, denn wenn es übermäßig warm ist, dann solltest Du immer nur Schritt für Schritt arbeiten und kleine Flächen bearbeiten.

Wenn Du das nicht beachtest, dann kann es passieren, dass die Glasversiegelung nicht mehr ohne Streifen aufgetragen werden kann. Du musst wirklich mit voller Konzentration bei der Sache sein und mit höchster Sorgfalt für absolute Streifenfreiheit arbeiten.

Ist die Versiegelung erst einmal hart geworden, dann kannst Du die Streifen im Nachhinein nicht mehr entfernen und blickst dauerhaft auf Schlieren.

Das Fenster solltest Du im Anschluss für eine gewisse Zeit geöffnet lassen, damit die Versiegelung komplett aushärten kann, denn nur so wird die volle Wirkungsweise gewährleistet. Du kannst das Produkt auf für Deine Spiegel verwenden, aber polieren ist das A und O.

Polieren ist das A und O

Ob nun Spiegel oder Fenster, für die Nano Versiegelung, muss auf Teufel komm raus poliert werden, und zwar so lange, bis wirklich kein einziger Streifen mehr zu sehen ist. Daher empfiehlt es sich unbedingt, wenn Du stets nur kleine Flächen einsprühst und bearbeitest.

Es hat sich herausgestellt, dass die Versiegelung etwa sechs bis acht Stunden für die Aushärtung benötigt. Berührst Du die Fensterscheiben in dieser Phase, kann es zu erneuten Verunreinigungen kommen und Deine Arbeit beginnt von vorne.

Den Effekt der Glasversiegelung für Fenster wirst Du spätestens und am Besten bei dem ersten Regen beobachten können. Anfallender Dreck und Regentropfen werden an den Scheiben einfach abperlen und Deine Fenster bleiben dabei streifenfrei.

Vielleicht ist Dir auch schon mal aufgefallen, wenn die Sonne auf Deine Fenster scheint, dass dort kleine Unebenheiten und Risse sich erkennbar gemacht haben. Mit der Versiegelung werden auch diese gänzlich unsichtbar gemacht. 

Die Glasversiegelung für Fenster als Komplettpaket

Die Versiegelung für Fenster ist äußerst beliebt und kann direkt als Komplettpaket erworben werden. Im Fachhandel wirst Du viele unterschiedliche Produkte dazu finden können, jedoch kann allgemein gesagt werden, dass diese sich nicht großartig unterscheiden.

In einem Test, welcher mit den verschiedenen Produkten durchgeführt wurde, haben sich lediglich Unterschiede bei der Handhabung bzw. Anwendung ergeben. Einige Testpersonen stuften die Produkte in ihrer Anwendung in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade ein. Generell muss hierzu allerdings gesagt werden, dass nicht jede Person sich gleichermaßen für diese Art von Arbeit eignet.

Geduld ist hier ein wichtiger Begriff, und wenn Du eher ungeduldig bist, dann solltest Du die Versiegelung Deiner Fenster besser jemand anderem überlassen.

Autofahrer, die ihre Scheiben mit der Nano Versiegelung versiegeln lassen möchten, haben es da schon einfacher, denn sie können ihren Wagen einfach in eine Werkstatt geben und es dort von Profis ausführen lassen. Weitere Unterschiede konnte der Test natürlich im Preis feststellen.

Daher solltest Du vor dem Kauf eines Produktes immer einen Preisvergleich durchführen, denn die Preise unterscheiden sich teilweise immens. Oft werden diese großen Preisunterschiede jedoch nicht vom Hersteller ausgegeben, sondern sind dem Einzelhändler zu zuschreiben.

Der Preis sollte für Dich jedoch nicht unbedingt das ausschlaggebendste Kriterium sein. Wichtiger ist, wie das Produkt wirkt und wie die Erfahrungsberichte der Kunden aussehen, die das betreffende Produkt bereits angewendet haben. Kriterien sind hier z.B. wie einfach oder schwierig die Handhabung ist und ob die Versiegelung auch dem entspricht, was es versprochen hat.

Halte Dich an diese Erfahrungsberichte, denn so kannst Du ein wirklich gutes Produkt ausmachen und wirst auf ganzer Linie profitieren. Ein kleiner Hinweis sei Dir aber an dieser Stelle noch gegeben, zwar sind die Erfahrungsberichte der Kunden eine wichtige Basis, jedoch kann es auch hier sein, dass es zu fehlerhaften Einschätzungen kommt, wenn z.B. die Gebrauchsanweisung oder die Herstellerangaben nicht beachtet wurden.

Viele überlesen gerne die Hinweise und agieren frei nach Schnauze. Du solltest es besser machen und Dir die gesamten Angaben komplett durchlesen, sowie verinnerlichen. 

Viele Vorteile der Glasversiegelung für Fenster

Bedenkt man einmal, wie häufig die Fenster und Spiegel in einem Haushalt geputzt werden oder wie oft die Scheiben von einem Auto gereinigt werden müssen, dann ergeben sich unzählige Putzeimer mit den entsprechenden Reinigungsmitteln. Fensterscheiben, Spiegel und Autoscheiben müssen mit einer Nano Versiegelung jahrelang nicht mehr geputzt werden. In der Regel sollte die Versiegelung für mindestens zwei Jahre anhalten.

Hier solltest Du vor dem Kauf ebenfalls drauf achten, denn einige Produkte halten nicht so lange und andere wiederum halten länger als zwei Jahre. Aber die genannten zwei Jahre sollte die Versiegelung auf jeden Fall halten.

Berechnet man jetzt die Zeit, in der die bearbeiteten Flächen bzw. versiegelten Flächen nicht mehr gereinigt werden müssen, sammelt sich einiges an Putzmitteln an, die Du die einsparst. Zwar ist die Anschaffung der Glasversiegelung für Fenster in der Anschaffung erst einmal etwas teurer, jedoch rentiert sich der Preis sehr schnell.

Und wenn Du dann noch den Blick auf die Umwelt richtest, wirst Du schnell erkennen, welchen Gefallen Du ihr mit einer umweltschonenden Versiegelung tust. Wenn Du so eine Versiegelung erst einmal verwendet hast, wirst Du feststellen, dass Du diese auf keinen Fall mehr missen möchtest. Die Scheiben bleiben auf lange Zeit sauber und streifenfrei, ohne das Du ständig den Putzlappen schwingen, musst.

Übrigens, wenn Du vorhast, Deine Autoscheiben zu versiegeln, dies aber nicht selber erledigen möchtest und Deinen Wagen dazu in eine Werkstatt geben willst, solltest Du auch hier die Preise vergleichen. Auch hier können die Preisunterschiede astronomisch sein.

Zudem bearbeiten einige Werkstätten gleich das ganze Auto, sprich auch der komplette Lack wird einer Versiegelung unterzogen. Natürlich lohnt sich auch hier so eine Versiegelung, jedoch solltest Du das vorab abklären, wo genau mit der Nano Versiegelung gearbeitet wird.

Viel Arbeit in Eigenregie mit hohem Effekt

Wer sich die Werkstatt oder einen professionellen Fensterputzer finanziell ersparen möchte, der kann sämtliche Versiegelungen natürlich auch selber vornehmen. Mach Dir aber vorab bewusst, welche Arbeit da auf Dich zukommt und wie viel Zeit diese in Anspruch nehmen wird.

Ein eben Mal kurz, gibt es bei einer Glasversiegelung für Fenster nicht. Sauberkeit, Ordentlichkeit und Gewissenhaftigkeit haben in diesem Bereich oberste Priorität. Nimmst Du Dir jedoch die Zeit, die Ruhe und die Geduld, dann wirst Du mit einem Ergebnis belohnt, welches Dich garantiert umhauen wird.

Der Glanz und die Streifenfreiheit, welche auch nach einem Regenschauer nicht verschwinden und die Jahre, in denen Du für diese Arbeiten keinen Putzlappen mehr in die Hand nehmen musst, entschädigen den vorherigen Aufwand alle Male.

Dinge, die Du unbedingt beachten musst, noch einmal in der Übersicht:

- vorab die Flächen ordentlich reinigen
- Schmutz, Staub und Fett müssen komplett entfernt werden
- in kleinen Schritten arbeiten
- die Aushärtung gemäß der Herstellerangaben beachten


Wenn Du diese Punkte und alle Hinweise auf dem Produkt beachtest, dann wirst Du mit Deiner Versiegelung, egal auf welcher Fläche, Dein reines Vergnügen haben.

Auch wenn das Auftragen und Einarbeiten der Versiegelung Dich viel Schweiß und Nerven kosten wird, halte Dir vor Augen, wie lange Du jetzt diese Arbeiten nicht mehr erledigen musst. Außerdem tust Du der Umwelt, durch das Einsparen unzähliger Putzmittel, einen riesigen Gefallen und trägst somit schon einen Teil zur Entlastung der Umwelt bei.

Die Nano Versiegelung für Glasflächen aller Art ist eine wahrhaft revolutionäre Erfindung und gehört eigentlich in jeden Haushalt. Und wer sich bei der Anwendung etwas in Geduld übt und Geschick zeigt, verwendet ein paar Stunden Einsatz gegen ein Ergebnis, welches mindestens für zwei Jahre anhält.

Mit dem richtigen Produkt kannst Du Dir das Putzen sogar noch länger als zwei Jahre ersparen. Hierzu musst Du jedoch zwingend die Angaben auf dem Produkt selber beachten und unter Umständen noch ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen.

Leave a Comment